Wofür braucht es eigentlich einen Scrummaster?

Den letzten Artikel habe ich mit der Frage geschlossen, wofür es denn eigentlich einen Scrummaster braucht. In diesem Artikel soll das Thema etwas näher beleuchtet werden und auch wann der Scrummaster eher Teil des Problems als der Lösung ist.

Weiterlesen

Selbstorganisation ist einfach (da)

Im heutigen Artikel geht es darum, was in einem gutem Team möglich ist. Darin wird beleuchtet, was Menschen schaffen und welche Hindernisse sie dabei tagein, tagaus umschiffen. Und am Ende … bleibt eine Frage.

Weiterlesen

Was ist eigentlich ein Sprint?

In diesem Artikel wird erläutert was es mit dem Sprint auf sich hat und dass es eher um Rhytmus und zielgerichtetes Arbeiten als um Geschwindigkeit geht, das aber ein positiver Seiteneffekt sein kann.

Weiterlesen

Theorie X und Y – Alles nur faule Esel oder was?

Die Karotte pendelt vor sich hin, unweit von der Schnauze des faulen Esels: immer in der Nähe aber doch nicht wirklich erreichbar. Von der Aussicht auf eine köstliche Möhre motiviert scheint der Esel plötzlich gar nicht mehr so faul zu sein und trottet stetig vor sich hin: ein bisschen traurig zwar, weil der Weg zur Möhre so lang scheint, aber in der Hoffnung das Ziel irgendwann zu erreichen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen