#NoEstimates – Warum wir von Schätzungen wegkommen sollten (und das trotzdem schwer ist)

Wenn wir von Festpreisen reden, reden wir immer auch von Schätzungen. Aber Schätzungen sind keine exakte Wissenschaft und produzieren trügerische Zahlen. Wenn wir also über Vertragskonstrukte wie Festpreisen reden, sollten wir uns der Probleme bewusst sein – und über Alternativen nachdenken.

Mehr lesen

Small Wins und der Effekt auf Gewohnheitsänderungen

Im letzten Artikel hatte ich das grundsätzliche Vorgehen beim Ändern von Gewohnheiten beschrieben: Eine Entscheidung treffen, die Umstände der bestehenden Gewohnheit beziehungsweise Routine analysieren und sich letztlich bewusst anders verhalten. Die Schwierigkeit besteht darin, diese Phase des Andersverhaltens durchzuhalten.

Mehr lesen