Theorie X und Y – Alles nur faule Esel oder was?

Die Karotte pendelt vor sich hin, unweit von der Schnauze des faulen Esels: immer in der Nähe aber doch nicht wirklich erreichbar. Von der Aussicht auf eine köstliche Möhre motiviert scheint der Esel plötzlich gar nicht mehr so faul zu sein und trottet stetig vor sich hin: ein bisschen traurig zwar, weil der Weg zur Möhre so lang scheint, aber in der Hoffnung das Ziel irgendwann zu erreichen.

Mehr lesen